OVREA für die gefühlsgenaue Vermessung von Produkt und Persona

Anja Meyer
CEO und Inhaberin
Januar 2020

OVREA Cor­­po­ra­te Per­­so­na­­li­­ty® bestimmt, beschreibt und synchronisiert die Persönlichkeit bzw. Persona von einzelnen Zielgruppen und von Immobilien. Damit legt das bewährte Tool die Basis für die ef­­fek­tive Entwicklung von Arealen und Immobilien sowie für wirksame Kom­mu­­ni­­ka­ti­on.

OVREA kom­­bi­­nie­rt auf ein­­ma­­li­­ge Weise Know-how aus Vermarktung, Architektursemiotik, Wahr­­neh­­mungs­­­psy­cho­lo­­gie und anderen Wissensbereichen. Die Erkenntnisse aus den einzelnen Disziplinen sind wissenschaftlich belegt und/oder haben sich in der angewandten Forschung in tausenden von Versuchen und Experimenten bestätigt.

Das innovative Tool misst auf bewusster und unbewusster Ebene und bestimmt so die Werteprofile von Persönlichkeiten; das können spezifische Zielgruppen, aber auch Immobilienprodukte sein.

OVREA wurde von FELDERVOGEL AG für die Steuerung der Marketing- und Unternehmenskommunikation entwickelt. In langjähriger und enger Zusammenarbeit haben smeyers immobilien und die Kommunikationsagentur aus Luzern das Tool auf die Bedürfnisse der Immobilienentwicklung und Immobilienkommunikation abgestimmt.

OVREA Corporate Personality® macht Handlungsbedarf und Zielrichtung sofort sichtbar. Die Ergebnisse beschleunigen Findungs-, Veränderungs- und Kommunikationsprozesse.

  • Produktmerkmale
  • Leistungsverrechdn
  • Mission, Vision und Leitbilder
  • Marketingstrategien und strategische Initiativen
  • Corporate Designs, Visuals, Stories
  • Media für Print und Web
  • Controlling Kommunikation

Nur komplette Persönlichkeiten erreichen alle Anspruchsgruppen mit einer wirksamen Botschaft.

Davon geht OVREA Corporate Personality® aus. Eine Hypothese, die sich oft bestätigt hat.

Komplett ist eine Persönlichkeit bzw. Persona, wenn sie für vier Eckwerte steht, die sie systematisch bewirtschaftet. Gelingt dies, wird die Marke, das Unternehmen oder der Service zu einer überzeugenden Persönlichkeit – Voraussetzung für den Erfolg

Die Teilung in vier ist elementar, sie prägt unsere Wahrnehmung. Vier Teile, die ein Ganzes bilden: Das ist verstehbar und beherrschbar, ohne zu grosse Komplexität. Vier Jahreszeiten. Vier Himmelrichtungen.

Dutzende Systeme, Methoden und Weisheiten basieren auf einer Vierteilung.

  • Lebenszyklen
  • Farb- und Formpsychologie
  • Marketing, Sinusmilieus und 4 P
  • Programm eines Startups, Shift-it (Prototyping)
  • Teambildung, Werte gemäss Commander der Patrouille Suisse  
  • Definition von Schule, aus Wikipedia
  • Seniorentypen, GDI Studie 
  • Normativer Rahmen, Corporate Governance
  • Big Data, Reisen mit Atlas Obscura

Diese Eckwerte bestimmt smeyers immobilien idealerweise bei der Produktdefinition. Die Umsetzung von Eckwerten bzw. passenden Lebensgefühlen in die Architektur (Grundrisse, Materialisierung, Pricing, Komfort u.a.) erhöht die Chance auf eine schnelle und nachhaltige Vermarktung.

Auf Basis der Eckwerte und psychologischen Merkmale der Zielgruppen entwickelt smeyers immobilien für die Vermarktung die strategische Konzeption. Sie leitet im folgenden die Kreation und die Wahl der Medien für das Branding und Storytelling. Diese werden für jedes Objekt sorgfältig konzipiert und kreiert. Stichworte dazu sind:

  • Logo und Slogan
  • Design und Visuals
  • Naming und Wording
  • Visualisierungen und Grundrisspläne
  • Website, Dokumentation, Social Media, Werbung, Events
  • Touch Points und Customer Journeys

Der Fokus auf die Nutzer bei der Arealentwicklung und Produktdefinition liefert oft schon wesentliche Erkenntnisse für das Marketing. Die Käufer und Mieter sowie andere Parameter sind bereits definiert.

Kommentare (0)